Nefes

Nefes 

 

 

Nach jahrelanger Bühnenerfahrung in verschiedenen Ensembles und Projekten schlossen sich die fünf Musiker

Mustafa Aydin, Seda Aydin, Cem Tikil, Ceyhan Akkaya und Adnan Kantugruer

2014 zu einer eigenen Band zusammen, um neue Wege durch die musikalische Landschaft der heutigen (geografischen) Türkei zu schlagen.

Angefangen mit der traditionellen Musik Anatoliens, lädt die Band zu einer mikrotonalen Reise über osmanische Hofmusik, religiöse Musik der Alevi-Bektasi bis in die modernen Gattungen der türkischen Musik ein.

Die mystischen Klänge der Schilfrohrflöte Ney und die melancholisch jammernde armenische Duduk treffen auf die sensiblen Schwingungen der Langhalslaute Baglama. Gemeinsam erzählen sie traurige aber auch fröhliche Geschichten aus der Region.

Traditionelle Schlaginstrumente wie Darbuka, Bendir, Davul u.v.a. sorgen für herausragende Dynamik.

Als westliche Beimischung kommen der Bass und das peruanische Cajon hinzu.

 

 Track 1: Bu Dünya Bir Pencere / Çay Elinde Öteye

 

Track 2: Uzun Ince Bir Yoldayim

 

 

 

 

 

Besetzung:

Mustafa Aydin: Baglama, Kopuz, Fretless-Gitarre, Gesang

Seda Aydin: Ney, Gesang

Cem Tikil: Mey, Duduk, Cajon, Gesang

Ceyhan Akkaya: Bass, Gesang

Adnan Kantugruer: Darbuka, Bendir, Davul

 

                                        

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!