10 Years Frequenza Records & Louder than Famous Showcase 09.08.2019 Heinz Gaul Cologne/Germany

Am 09. August ist es soweit!
Der italienische Labelboss Nihil Young aka Less Hate kommt nach Köln ins Heinz Gaul, um mit Freunden und einem handverlesenen Lineup eigener Artists das 10 Jährige Bestehen seines Labels FREQUENZA RECORDs zu feiern.

Mit im Boot ist das Kölner Label LOUDER THAN FAMOUS dessen Labelhead KOTAPSKI ebenfalls mit einem Lineup aufwartet welches keine Wünsche offen lässt.

Zwei Labels, Zwei Floors! Eine Liebe, Eine Familie! ♥

Main Floor (Frequenza):
****************************
Nihil Young (Frequenza, Toolroom)
Lützenkirchen LIVE (Frequenza, Blufin)
Patrick Kunkel LIVE (Frequenza, Cocoon)
TYGR TYGR (Frequenza, Lost On You)
Der Effekt (Official Page) (Frequenza, Mukke)
Tezz Mukke & Marco Eisenberg (Frequenza)

GAUL BAR (Louder than Famous):
****************************************
Tennan (Moon Harbour, Relief)
M.in (Desolat, Cajual)
Kotapski (VIVa Music, Louder than Famous)
Con Tacto (Louder than Famous)
Björn Nimmich (DJ) (Louder than Famous)

Lack Records w/ Dr. Rubinstein, Victor & Gian 10.08.2019 Gewölbe Cologne/Germany

DR. RUBINSTEIN (Berlin)
GIAN (Lack Rec.)
VICTOR (Magic Power)

Das Berliner Label Lack Records sorgt derzeit für frischen Wind in der Berlin Technoszene und verpasst ihr dafür eine dicke Schicht ihres kraftvollen Lack-Sounds.
Als Gast haben die Boys Dr. Rubinstein eingeladen. Der in Russland geborene Vollzeit-DJ lebt ebenfalls in der Hauptstadt und ist mit ihrem Trademarksound zwischen deepem Electro und harten Acid Brettern bereits zu einer echten Rave-Ikone geworden.
Als Abgesandte von Lack Records sind Gian und Victor am Start. Mit ihrer Musik haben die beiden eine völlig neue Schule zwischen breakigem Techno und Futurestep aufgemacht und stechen so auf positiv-frische Weise aus der Masse der elektronischen Musik.

Random.FM Tune In

                                                   

        Icecast                                                                        Shoutcast

Impressum

Impressum: random.fm - C. Akkaya - Silvanstr. 11 - 50678 Köln

Tel: 0221 47 1970 10

Fax: 0221 47 1970 11

UStID DE:225335139

Nefes

Nefes 

 

 

Nach jahrelanger Bühnenerfahrung in verschiedenen Ensembles und Projekten schlossen sich die fünf Musiker

Mustafa Aydin, Seda Aydin, Cem Tikil, Ceyhan Akkaya und Adnan Kantugruer

2014 zu einer eigenen Band zusammen, um neue Wege durch die musikalische Landschaft der heutigen (geografischen) Türkei zu schlagen.

Angefangen mit der traditionellen Musik Anatoliens, lädt die Band zu einer mikrotonalen Reise über osmanische Hofmusik, religiöse Musik der Alevi-Bektasi bis in die modernen Gattungen der türkischen Musik ein.

Die mystischen Klänge der Schilfrohrflöte Ney und die melancholisch jammernde armenische Duduk treffen auf die sensiblen Schwingungen der Langhalslaute Baglama. Gemeinsam erzählen sie traurige aber auch fröhliche Geschichten aus der Region.

Traditionelle Schlaginstrumente wie Darbuka, Bendir, Davul u.v.a. sorgen für herausragende Dynamik.

Als westliche Beimischung kommen der Bass und das peruanische Cajon hinzu.

 

 Track 1: Bu Dünya Bir Pencere / Çay Elinde Öteye

 

Track 2: Uzun Ince Bir Yoldayim

 

 

 

 

 

Besetzung:

Mustafa Aydin: Baglama, Kopuz, Fretless-Gitarre, Gesang

Seda Aydin: Ney, Gesang

Cem Tikil: Mey, Duduk, Cajon, Gesang

Ceyhan Akkaya: Bass, Gesang

Adnan Kantugruer: Darbuka, Bendir, Davul

 

                                        

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Weitere Beiträge ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok